Welcome

ZLATA Goddess of flexibility

THIS WEBSITE WILL BE UPDATED WEEKLY!

Julia Guenthel (früher Akmaletdinova) ist eine russische Kontorsionskünstlerin, Schauspielerin und derzeit dreifache Guinnesworld Record halterin. Wurde am 20.10.1984 im Kzyl-Orda geboren, wuchs in Tatarstan auf. Aufmerksamkeit erzielen ihre Körperlichen fähigkeiten bereits im Kindergarten. Im alter von vier Jahren beginnt sie als Sportgymnastin, mit acht ruft eine Zirkusschule nach dem beweglichen Mädchen. Im alter von zehn Jahren steht sie das erste mal auf der Bühne als Kontorsionistin, als Schlangenmensch. Zog mit 16 Jahren nach Deutschland, derzeit lebt in Leipzig.
Der schlanke und flexible Körper der 176 cm grosser Artistin scheint Weltweit einzigartig . Nur Zlata kann sowohl extreme front- als auch backbend- Positionen einnehmen und den unglaublichen 270- Grad Spagat zelebrieren. Der DISCOVERY CHANNEL in den USA kürte sie zur „beweglichsten Frau der Welt“.
Im Jahr 2007 starteten Internationale Karriere Erfolge, als sie ihr erstes Guinness World Record aufstellte. In Deutschland wurde sie bekannt aus der TV Show „Das Supertalent“ im Jahr 2008. Internationale sender wie RTL, MDR, VOX, 9LIVE (DEUTSCHLAND) FRANCE2 (FRANKREICH) TELE5 (ITALIEN) TV ASAHI, FUJI TV (JAPAN) DISCOVERY CHANNEL, ABC (USA) FASHION TV (UK) vertrauen auf Professionalität und können der Künstlerin, vor allem in Romanien und Asien ist sie ein gern gesehener Gast TV Live Sendungen.
Auf der Leinwand wird sie manchmal auch als Schlangenfrau Zlata, Julia Gunthel oder Zlata Günthel erwähnt. Filmografie: Holy Motors 2012 (Die Cyber-Frau) Micmacs- Uns gehört Paris! 2010 Doubleur Kontorsionist Hisss 2010 Doubleur
Verschiedene Künstler dieser Welt haben sich von Zlata inspirieren lassen